Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fiat Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gasolio

Profi

  • »gasolio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 110

Fahrzeug: Fiat Croma 1,9 JTD

Wohnort: Albstadt (Baden Württemberg)

Beruf: Einrichter Automobil.Ind.

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

1

Montag, 3. September 2007, 12:32

Diesel keine Leistung,schwarzer Rauch

Hallo,habe SUCHEN Funktion schon alles durchsucht,und teilweise auch schon Tips verwendet.
Also das Auto,ein Marea 130 JTD habe nicht die volle Leistung,und es kommt schwarzer Rauch wenn man etwas mehr Gas gibt.
Ich habe nun den Luftfilter erneuert,
den Luftmassenmesser
den Dieselfilter
hebe das Agr ventil mit einem Alublech zugemacht,hat aber alles nichts gebracht

Wer weiß noch was
GASOLIO = Fiat Marea 5 Zylinder 2,4 JTD ,130 PS,Alufelgen Momo Sport 7,5x16 ET 35 mit 225/40 Conti SC 2 , Lowtec-Fahrwerk 45/35mm ,getönte Scheiben,Scheinwerferabdeckungen,Schwarze Heckleuchten,Haubenlifte.

Wolli

Ehrenmitglied

Beiträge: 2 350

Fahrzeug: Mazda MX-5

Wohnort: Köln

Beruf: Gruppenleiter Kundenservice im IT-Bereich

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

2

Montag, 3. September 2007, 12:38

Es gibt auch noch ein EGR-Ventil, zumindestens bei meinem 1.3er Multijet. Vielleicht ist es das?

Gruss, Wolli.

gasolio

Profi

  • »gasolio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 110

Fahrzeug: Fiat Croma 1,9 JTD

Wohnort: Albstadt (Baden Württemberg)

Beruf: Einrichter Automobil.Ind.

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

3

Montag, 3. September 2007, 12:54

Agr Egr dachte das ist das gleiche ,oder gehört zusammen.na auf jeden Fall habe ich eins von denen zugemacht
GASOLIO = Fiat Marea 5 Zylinder 2,4 JTD ,130 PS,Alufelgen Momo Sport 7,5x16 ET 35 mit 225/40 Conti SC 2 , Lowtec-Fahrwerk 45/35mm ,getönte Scheiben,Scheinwerferabdeckungen,Schwarze Heckleuchten,Haubenlifte.

gasolio

Profi

  • »gasolio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 110

Fahrzeug: Fiat Croma 1,9 JTD

Wohnort: Albstadt (Baden Württemberg)

Beruf: Einrichter Automobil.Ind.

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

4

Montag, 3. September 2007, 13:37

Hab jetzt nachgeschaut Agr ist die Deutsche Abkürzung und Egr ist die Englische abkürzung,
GASOLIO = Fiat Marea 5 Zylinder 2,4 JTD ,130 PS,Alufelgen Momo Sport 7,5x16 ET 35 mit 225/40 Conti SC 2 , Lowtec-Fahrwerk 45/35mm ,getönte Scheiben,Scheinwerferabdeckungen,Schwarze Heckleuchten,Haubenlifte.

cues01

Anfänger

Beiträge: 49

Fahrzeug: Fiat Brava HSX JTD105

Wohnort: Deutschland - NRW - Rheda

Beruf: IT-Spezi

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

5

Montag, 3. September 2007, 13:55

Schwarzer Rauch - DIESEL -

Hallo,

überprüf doch mal über mehrere Tage hinweg Deinen Ölverbrauch....

Wenn Du merkst, dass am Ölmessstab sich der Ölstand allmählich verringert (wenn auch nur langsam), deutet vieles auf einen defekten bzw. undichten Turbolader hin.

Ist das Turbogeräusch etwas lauter und / oder heller als sonst ?

Wäre nicht verkehrt, den gesamten Kreislauf um den Turbolader herum (Druckdose, Schläuche, et...) hin / und- weg vom Turbo zu überprüfen.

Kann o.g. Sachverhalt aus eigener Erfahrung berichten. Mein Heck war, nach etwas schnelleren Fahrten, pechschwarz. Zeitweise hatte ich sogar etwas mehr und spontanere Leistungsentfaltung, dafür verringerte sich der Ölstand stetig (Innerhalb von 5-6 Tagen ca. 1/4 am Ölmessstab). Das Ganze hörte sich zum Schluss wie eine Flugzeugturbine an. Bei mir war das Turbinenlager ausgeschlagen und 2 Schaufeln am Turbinenrad abgebrochen. Da hiess es dann, Turbo austauschen, bei ca. 154.000 Km Laufleistung (Dezember 2003)

Hatte ein Austauschgerät genommen, also kein Original Fiat Neuteil.
- Austauschgerät inkl. Arbeitszeit: 880,00 EUR
- Original- Neuteil inkl. -- # -- : ca. 1.550,00 EUR

Ich will Dir keine Angst, machen. Vielleicht ist auch was im Bereich Einspritzanlage verstellt, verstopft oder defekt (Injektoren, Rail-Leitung, Diesel-Pumpe, etc...). Wäre vielleicht auch hilfreich den Fehlerspeicher auszulesen (oder auch nicht).

Aber ist auch nicht ganz verkehrt, wenn man mit Schlimmerem rechnet, da bleibt dann etwas mehr Spielraum für angenehme(re) Überraschungen.

Gruß
Miguel
CUES01 :)

gasolio

Profi

  • »gasolio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 110

Fahrzeug: Fiat Croma 1,9 JTD

Wohnort: Albstadt (Baden Württemberg)

Beruf: Einrichter Automobil.Ind.

  • Private Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

6

Montag, 3. September 2007, 14:20

RE: Schwarzer Rauch - DIESEL -

werde meinen Ölstand im Auge behalten.Motor oder Turbo machen keine anderen geräusche wie bisher.
Fehlerspeicher vom Steuergerät habe ich schon auslesen lassen,hatte aber nichts angezeigt.
GASOLIO = Fiat Marea 5 Zylinder 2,4 JTD ,130 PS,Alufelgen Momo Sport 7,5x16 ET 35 mit 225/40 Conti SC 2 , Lowtec-Fahrwerk 45/35mm ,getönte Scheiben,Scheinwerferabdeckungen,Schwarze Heckleuchten,Haubenlifte.

Schwally

Erleuchteter

Beiträge: 3 060

Fahrzeug: Ford Mondeo Turnier 1.8 92 kW

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Zivi

  • Private Nachricht senden

Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied Seit über 84 Monaten Mitglied

7

Montag, 3. September 2007, 17:10

:erschreck:
mir machste aber angst!! Hab zwar keinen schwarzen rauch hinter mir.. aber das heck wird auch gern ma richtig dreckig, wenn ich stoff gebe..

werd ma den ölstand im auge behalten...
LPG

cues01

Anfänger

Beiträge: 49

Fahrzeug: Fiat Brava HSX JTD105

Wohnort: Deutschland - NRW - Rheda

Beruf: IT-Spezi

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

8

Montag, 3. September 2007, 17:28

Schwarzer Rauch - DIESEL -

Hallo nochmals zusammen,

ich hab bei meiner Brava die PR2 drin und bei Vollgas wird bei bir das Heck auch ganz schön dreckig und russig (nicht pechschwarz), zumal ich ein CSC-Endschalldämpfer im DTM-Stil dranhabe(die Rohre sind etwas nach oben gebogen). Das hat eigentlich nicht so viel zu sagen (Wenn ich mir auch mal die ganzen neueren BMW´s , Mercedes, Audis, VW´s auf der Autobahn so anschaue, da russt es mitunter auch ganz gewaltig, wenn die mal ordentlich beschleunigen).

Viel beunruhigender sind Symptome, wie schon erwähnt, "schwarzer Rauch" bzw. "pechschwarz" gefärbtes Heck und was noch entscheidender ist, der Ölverbrauch / Ölmessstand. Wesentliche Veränderungen in der Akkustik, wenn der Lader einsetzt, können auch ein gewisses Indiz sein.

Ich drück uns alle die Daumen, dass unsere Lieben "Vierräder" stets problemlos laufen und den Kränkelnden, dass nichts Schlimmes / Teures vorliegt.

Gruß
Miguel
CUES01 :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cues01« (3. September 2007, 17:30)


Hothebo

Profi

Beiträge: 796

Fahrzeug: VW Golf III GTI

Wohnort: Kiel

Beruf: Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

  • Private Nachricht senden

Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied Seit über 96 Monaten Mitglied

9

Montag, 3. September 2007, 18:53

RE: Schwarzer Rauch - DIESEL -

Also nach dem was du geschrieben hast würde ich auch auf nen defekten Turbo tippen!
Kenne das von vielen VW`s bei uns in der Werkstatt.
Das mit dem Rauch bei den anderen sollte sich aber verringern wenn ihr mal wie bei einer Diesel-AU mehrere "Reinigungsstöße" macht.
D.h. Vollgas 3sek halten dann wieder runter vom Gas das ganze so oft wiederholen bis sich die Rauchentwicklung in Grenzen hält oder mal ne Strecke fahren und bewusst häufig Vollgas geben. Dann sollten alle Rüßpartikel raus seín. Wenn ihr bzw. euer Vorbesitzer eine sehr langsame Fahrweise bevorzugt dann dauert das ganze etwas länger bis sich das gibt. Und keine Angst beim Vollgas geben. Ein Diesel hat kein Problem damit in den Begrenzer zu drehen! Aber er muss warm sein!!!!!

Gruß
Ho
Fiat Brava 1,6 16V SX, 40/40 Federn, Remus ESD, Kenwood KDC-W4527, DBV Adria 15", Marea HLX SW, Haubenlifte, Funk ZV
Verkaufe Stahlfelgen+Reifen

kallisebbel

Anfänger

Beiträge: 1

Fahrzeug: Marea JTD 110

Wohnort: Tirol

  • Private Nachricht senden

Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied Seit über 72 Monaten Mitglied

10

Samstag, 29. September 2007, 14:35

Hallo,

hatte eigentlich das selbe problem, nur dass der leistungsverlust nach zwei oder drei tagen bis auf null ging, sprich das auto sprang nicht mehr an.
in der werkstatt wurde dann das abgasrückführventil getauscht.
auto springt wieder an und fährt auch mit voller leistung, jedoch wenn ich nur mit teilgas beschleunige oder im mittleren drehzahbereich unterwegs bin fängt er an zu ruckeln.
wenn ich dann voll drauftrete geht er ganz normal weg aber es kommt ne schwarze wolke ausem rohr.

was könnte das sein lmm ist neu, luftfilter ist neu???

MfG